Letztes Feedback





 

Kommendes

Hey Leute,

darauf könnt ihr euch alles demnächst in meinem Blog freuen:

Thinspiration Bilder, Tipps&Tricks gegen FA's, Ausreden für die Familie/Freunde, motivierende Sprüche, mehr über mich, und und und... =)

1 Kommentar 12.10.11 17:58, kommentieren

*-*

Boah, schaut euch mal diese Beine an... Ich würde so gut wie alles geben, um solche Beine bekommen zu können!!!

2 Kommentare 12.10.11 17:23, kommentieren

schlimmster Tag

Hey Leute,

Heute ist echt der beschissenste Tag überhaupt. Ich habe am Montag mit meiner 300kcal/Tag-Diät angefangen, und heute konnte ich einfach nicht mehr. Es ist, als hätte ich komplett die Kontrolle verloren. Immer mehr habe ich mich mit irgendeinem fettmachendem Scheiß vollgestopft, und das Schlimmste: Ich konnte nicht erbrechen, da meine Eltern zu Hause waren.  Ich kann mich sowieso so gut wie gar nicht erbrechen. Ich habe es häufig genug versucht, doch irgendwie ist nie etw. gekommen... Vielleicht hat einer von euch Tipps für mich? Ich habe mich bereits in Pro-Mia Foren umgesehen, wo z.B. stand, ich sollte vorher eine Menge an kohlensäurehaltigem Wasser trinken, oder es mit mehreren Fingern oder einer Zahnbürste mit kreisenden oder auf und ab gehenden Bewegenungen versuchen - alles jedoch leider erfolglos. Falls jemand sonst irgendwelche Ideen hat: Kommentar hinterlasse =) Ich hätte auch kein Problem damit, Emektika zu nehmen (nur müsste man mir dazu sagen, wo ich sie rezeptfrei herbekomme, und das ist heutzutage soweit ich weiß, leider nicht mehr so einfach ).

Ab morgen geht's bei mir weiter. Ich hatte schon überlegt, morgen gar nichts zu essen - sozusagen als "Ausgleich". Mal sehen. Mehr als 300kcal werden es auf jeden Fall nicht sein. Zusätzlich werde ich Joggen gehen und so viele Situps, Liegestütze und sonstige Übungen u.a. mit Hanteln machen.

 XOXOXO Miranda <3

2 Kommentare 12.10.11 17:19, kommentieren